Viadukt - ein flexibles Bindeglied in der durchgängigen Angebotskette

Dieses Angebot richtet sich an Menschen mit Unterstützungsbedarf, die in einer Wohngruppe des förderraum leben und in absehbarer Zeit in eine eigene Wohnung ziehen möchten. Im Hinblick darauf gestalten sie zusammen mit dem Fachpersonal der Wohngruppe sowie der individuellen Wohnbegleitung einen gemeinsamen, zeitlich begrenzten Übergangsprozess. Dabei nehmen sie Dienstleistungen vom Wohngruppen-Team wie auch von der Wohnbegleitung in Anspruch.


Das Projekt Viadukt stellt das Bindeglied zwischen kollektiver und individueller Wohnbegleitung in der durchgängigen Angebotskette des förderraums dar. Die individuelle, freie Gestaltung bietet Spielraum für spezifische Wohnbedürfnisse und bietet flexible Möglichkeiten für aktuelle und künftige Anforderungen und Wünsche.

Kontakt

förderraum
Poststrasse 15
9000 St.Gallen
Telefon 071 227 14 70

Leitung Wohnen: Andreas Mehl