Wirtschaftsnah und doch geschützt

Menschen mit Leistungseinschränkungen, finden in den verschiedenen Betrieben des förderraum – Hotel Dom, Kloster Bistro, Cafeterias in St. Gallen und Schloss Café in Heerbrugg - eine sinnvolle und den jeweiligen Fähigkeiten angemessene Arbeit. Die Branchen Gastronomie und Hotellerie wie auch Betriebsunterhalt (Haus&Garten) bieten eine breite Palette von Arbeitsplätzen, im Service, in der Küche, an der Réception oder auf der Etage, in der Wäscherei, im und um das Haus, im Garten. 

In allen Bereichen sind qualifizierte Fachpersonen mit Zusatzausbildungen in Sozialpädagogik oder Arbeitsagogik für die Begleitung und Betreuung der Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung verantwortlich.

Kontakte

Leitung Arbeiten
Alex Della Valle 071 227 14 62

Hotellerie und Gastronomie
Hotel Dom, Esther Wyss 071 227 71 71
Schloss-Café, Elsbeth Heierli 058 228 67 03


Betriebsunterhalt
Haus&Garten St.Gallen, Yves Mühlheim 079 814 97 32
Haus&Garten Rheintal, Martin Gasser 079 321 09 57 oder 071 720 02 49