Der förderraum bietet vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen Gastronomie, Hotellerie, Unterhalt und Garten

Der förderraum ist breit aufgestellt. Er betreibt ein Servicebüro, ein Hotel, Restaurants, sowie Abteilungen für Hauswartdienste und Gartenarbeiten und bietet somit ein breites Spektrum von Beschäftigungs- und Ausbildungsmöglichkeiten.

Das Hotel Dom ist ein mehrfach ausgezeichnete Dreisternhotel inmitten der St. Galler Altstadt. Es bietet Arbeitsplätze in verschiedenen Bereichen: Im Service, in der Küche, an der Réception, auf der Etage, in der Wäscherei.

Arbeitsplätze in der Gastronomie offerieren auch das Kloster-Bistro, vis-à-vis der Stiftsbibliothek, die für die Mitarbeitenden des Kantons St. Gallen betriebenen Personalrestaurants sowie das Schloss Café in Heerbrugg.

Der Bereich Haus&Garten bietet Tätigkeiten in Haus und Garten - vom kompletten Hauswartsdienst bis zu temporären Einsätzen.

Das Servicebüro bietet die breite Palette von Bürodienstleistungen im Auftrag von Unternehmen und privaten Kunden.

Die Tagesstätte Rheintal unterstützt Menschen, die nicht mehr oder nicht in der Lage sind, einer Tätigkeit im Arbeitsmarkt nachzugehen, mit einer individuellen Förderung und verhilft ihnen zu einer geeigneten Beschäftigung. Das Beschäftigungsangebot ist nicht leistungsorientiert und ohne Arbeitsproduktion. 

Kontakt

förderraum
Poststrasse 15
9000 St.Gallen
Telefon 071 227 14 62

Leitung Arbeiten: Alex Della Valle